Termine

NUSCHIN JAROLIN

Paartherapie mit einzelnen Partnern (Partnerberatung)

Ihr Partner oder Ihre Partnerin ist nicht bereit, mit Ihnen zu zweit eine Paartherapie anzugehen und Sie möchten trotzdem an Ihrer Beziehung arbeiten? Eine Paartherapie ist durchaus auch möglich, wenn nur einer der Partner sie wahrnimmt – denn die Veränderung eines einzelnen „Elements“ in einem System (der Beziehung) verursacht fast zwangsläufig immer auch die Veränderung der gesamten Beziehung. Nicht selten wird Ihr Partner im Verlauf Ihrer Therapie dann  doch noch neugierig und interessiert sich zu einem späteren Zeitpunkt dafür, selbst Teil der Sitzungen zu werden.

Selbstverständlich gibt es auch viele Fälle, in denen man ganz bewusst alleine Hilfe in Anspruch nehmen möchte, um sich über sich selbst, über seine vergangene oder aktuelle Beziehung klarer zu werden oder aber auch, um eine schmerzhafte Trennung für sich selbst besser bewältigen und verarbeiten zu könne. Hier geht es dann nicht (nur) um Therapie sondern auch um ein Coaching, eine Begleitung durch eine schwere Zeit.