Termine

NUSCHIN JAROLIN

Literaturtips

Selbstverständlich gibt es sehr viel Literatur und Ratgeber zum Thema Partnerschaften Ich habe mich hier auf eine kleine Auswahl von Büchern beschränkt, die ich persönlich hilfreich und nützlich finde und die sich gut lesen.

Warum hast Du mir das angetan?
Verlag piper Taschenbuch
Autor: Hans Jellouschek

Wenn einer von beiden fremdgeht und der andere davon erfährt, erlebt der Betrogene einen Schock, einen Bruch des Vertrauens und fühlt dann meistens nur noch, dass alles zu Ende ist. Dass dies keineswegs der Tod der Beziehung sein muss, dass diese Situation viele Chancen für einen neuen gemeinsamen Aufbruch birgt, beschreibt der Paartherapeut Hans Jellouschek in diesem Buch am Beispiel von drei Paaren, die es anders machen.

Wie Partnerschaft gelingt – Spielregeln der Liebe
Verlag: HERDER spektrum
Autor: Hans Jellouschek

Hier zeigt Hans Jellouschek, einer der bekanntesten Paartherapeuten, was jeder tun kann, um eine dauerhafte und glückliche Partnerschaft zu erleben.

Gefühle verstehen – Probleme bewältigen
Autoren: Doris Wolf und Rolf Merkle
Verlag: pal

Doris Wolf und Rolf Merkle arbeiten als Psychotherapeuten in eigener Praxis. In ihren Büchern geben sie die Hilfestellungen weiter, die sich Tag für Tag in ihrer Praxis bewähren.

Was glückliche Paare richtig machen – die wichtigsten Rezepte für eine glückliche Partnerschaft
Autor: Christian Thiel
Verlag: campus

»Beziehungen sind Schwerstarbeit«, lautet eine gängige Meinung. Doch der erfolgreiche Paarberater Christian Thiel sieht das anders. Er zeigt anhand von 20 Erfolgsrezepten für eine glückliche Partnerschaft, dass wir unsere Liebe dauerhaft stärken und unsere Probleme viel produktiver lösen können, wenn wir das Positive an der Beziehung in den Vordergrund stellen, statt uns über Schwierigkeiten

zu ärgern. In seinen 20 Rezepten liefert er konkrete Lösungsstrategien für die alltäglichen Beziehungsnöte.

Wenn der Partner geht
Autorin: Doris Wolf
Verlag: pal

Mindestens jede dritte Ehe in Deutschland zerbricht. Fast immer verspürt der verlassene Partner bis dahin noch nie erlebte seelische und körperliche Schmerzen, denen er sich hilflos ausgeliefert fühlt. Angst, Schuldgefühle, Selbstzweifel, Wut und Verzweiflung wechseln sich ab. Er glaubt, niemals mehr glücklich und froh werden zu können. Bei der Bewältigung dieser schweren Zeit will die Psychotherapeutin Doris Wolf helfen. Durch ihre eigene Trennung und durch ihre jahrelange therapeutische Erfahrung mit Menschen, die von ihrem Partner verlassen wurden, weiß sie sehr genau, worüber sie spricht.

Wenn auch Ihr Partner sich von Ihnen getrennt hat, dann hilft Ihnen Doris Wolf auf einfühlsame und verständnisvolle Weise.

Eifersucht – Vertrauen lernen
Autor: Rolf Merkle
Verlag: pal

Das Leben für einen und mit einem eifersüchtigen Menschen wird häufig zur Qual. Eifersucht ist immer der Ausdruck einer großen inneren Unsicherheit, der Angst, dem Partner nicht mehr zu genügen. Wenn Sie dagegen etwas unternehmen wollen, finden Sie in diesem Buch konkrete Hilfestellungen, wie Sie Ihre Eifersucht Schritt für Schritt abbauen und Ihr Selbstvertrauen stärken können. Ein eigenes Kapitel widmet Rolf Merkle den vielen falschen Vorstellungen, die Menschen über Liebe und Partnerschaft haben.