„Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt“ (Konfuzius)

Paartherapie und Einzeltherapie (HeilprG) bei psychischen Problemen und Krisen

Einen wichtigen Schritt zu einer Verbesserung Ihrer Situation haben Sie bereits unternommen, indem Sie sich im Internet nach Unterstützung umsehen.

Ich habe versucht, Ihnen auf den folgenden Seiten einiges zusammengetragen, was für Sie wichtig sein könnte. Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit und informieren sich über die Möglichkeiten von psychologischer Beratung und Therapie bei mir.

Bitte beachten: Ich gebe allen Interessierten Gelegenheit, mir eventuelle weitere Fragen bei einem kurzen kostenfreien Telefonat oder Zoom-Meeting zu stellen, bevor wir ein erstes persönliches Gespräch in meiner Praxis miteinander führen. Hierbei haben Sie die Möglichkeit, sich vor einem ersten Präsenzgespräch in der Praxis einen Eindruck von mir zu verschaffen.

Sie können ein solches Vorabgespräch entweder telefonisch, über mein Kontaktformular oder über diesen Link vereinbaren.

Wenn es dringend ist: Kurzfristiger Therapieplatz, Online-Therapie und Notfall-Termine in meiner Praxis für Paartherapie und Einzeltherapie in Ettlingen bei Karlsruhe

Schon vor der Pandemie war es nicht einfach, einen Therapieplatz zu bekommen. Die Möglichkeiten, professionelle Hilfe zu bekommen, sind seit dem Ausbruch 2020 wegen des stark gestiegenen Bedarfs nochmals knapper geworden.

In meiner Privatpraxis für Psychotherapie (nach dem Heilpraktiker-Gesetz) und für Paartherapie in Ettlingen bei Karlsruhe biete ich Ihnen auch kurzfristig psychologische Hilfe sowohl online als auch in Präsenz.

Wenn Sie ganz dringend eine Therapiesitzung möchten, mache ich auch eine Notfall-Sitzung innerhalb von drei Tagen möglich.

Praxis-Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Paartherapie und Eheberatung

  • Unterstützung im Falle von Narzissmus und emotionaler Gewalt in Familie und Beziehung

  • Psychotherapie (HeilprG) bei Angststörungen: Generalisierte Angststörung, Phobische Störungen, Agoraphobie, Soziale Phobien, Spezifische Phobien, Panikstörungen)

  • Psychotherapie (HeilprG) bei Zwangsstörungen (Zwangsgedanken, Grübelzwang, Zwangshandlungen)

  • Psychotherapie (HeilprG) bei Depressionen, bipolarer Störung und Manie

  • Traumatherapie (HeilprG) bei Traumafolgenstörungen (Anpassungsstörung, Posttraumatische Belastungsstörung, komplexe Posttraumatische Belastungsstörung) mittels EMDR und Systemischer Traumatherapie

  • Psychotherapie (HeilprG) bei Somatoformen Störungen, Somatisierungsstörungen, Hypochondrischen Störungen

  • Begleitende Psychotherapie (HeilprG) bei Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Binge Eating, Atypische Essstörungen, Sportsucht)

  • Coaching und Beratung: Job, Lebensberatung, Familie, Singles, Kommunikation

  • Mediation in Beziehung, Familien, Trennung und Scheidung

Den Weg zum Kennenlerntermin finden Sie hier